Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Quiet Slang: kündigen Debüt-Full-Length an

"Everything Matters But No One Is Listening" kommt im Mai

Artwork der kommenden Scheibe "Everything Matters But No One Is Listening"

Beach Slang-Fronter James Alex hat sich ja bereits unter dem Namen Quiet Slang mit der EP "We Were Babies And We Were Dirtbags" in minimalistische Gewänder gekleidet - dabei hatte der Mann anscheinend so viel Spaß, dass er jetzt für den 18. Mai die Veröffentlichung der Debüt-Full-Length "Everything Matters But No One Is Listening" ankündigt. Die erste Single "Dirty Cigarettes" kann bereits eingesehen werden, die restliche Tracklist liest sich wie folgt:

1. Bad Art & Weirdo Ideas
2. Noisy Heaven
3. Future Mixtape For The Art Kids
4. Filthy Luck
5. Dirty Cigarettes
6. Too Late To Die Young
7. Spin The Dial
8. Young Hearts
9. Throwaways
10. Warpaint

comments powered by Disqus

Erneut eine eindrucksvolle Bewerbung um den Titel „Konzert des Jahres“

Vom pinkfarbenen Cover hin zum Boxen

Das Wandern ist des Metallers Lust

Refuge, Teutonic Slaughter und Kadaverficker beim Saunafest