Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Putrid Offal: Neues Album "Sicknesses Obsessions" für Mai angekündigt

Artwork und Tracklist veröffentlicht

Artwork der zweiten Langrille "Sicknesses Obsessions"

Das Grind-Death-Gemetzel aus dem Hause Putrid Offal geht auch 2020 weiter, denn mit "Sicknesses Obsessions" steht ab dem 22. Mai via Xenokorp der zweite Longplayer der Franzosen an:

1. Autopsy         
2. Let There Be Rot         
3. Dura Mater         
4. Necrotic Mutilation         
5. Charnel House         
6. A Rot’s Caress         
7. Glorify Me         
8. Livor Mortis         
9. Lifeblood Ejected         
10. Viscera         
11. Palor Mortis         
12. Skilled Ritual         
13. Barber Butcher         
14. Y Shaped         
15. Vesalius (CD)/ Veins (Vinyl)
16. Heaven’s Door
17. Vasectomy (nur CD)

Die ersten 500 Digipaks bekommen dazu noch die Live-DVD "Live At Hellfest" mit diesen Nummern spendiert:

1. Livor Mortis
2. Purulent Cold
3. Let There Be Rot
4. From Plasma to Embalming
5. Repulsive Corpse
6. Necrotic Mutilation
7. Gurgling Prey
8. Rotted Flesh
9. Organic Excavation
10. Suffering

Neben der CD-Version wird es auch eine auf 200 Einheiten limitierte Vinylversion geben (davon jeweils 100 in rot und schwarz). Wer auf Teaser steht, bekommt hier gleich mal zwei Minuten auf YouTube spendiert.

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna