Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Primordial: räumen mit neuem Album in den Charts ab

In Deutschland Platz 9

Erfolgreich in den internationalen Albumcharts: "Exile Amongst The Ruins".

Ein toller Erfolg für Primordial: Mit ihrem am 30. März veröffentlichten neuen Album "Exile Amongst The Ruins" haben die Iren in den deutschen Albumcharts einen respektablen neunten Platz erreicht, in Finnland schaffte man sogar Platz 6, in den schwedischen Metalcharts Platz 5. Klar, dass die Band sich darüber freut:

"Der Statistiker in uns ist hocherfreut über die Charteinstiege in so vielen Ländern! Vielen Dank an alle dort draußen, die ihr euch das Album in der ersten Woche gekauft habt und damit echte Independent-Musik unterstützt. Danke auch an Metal Blade für die harte Arbeit! Bis zum bitteren Ende!"

Hier die Chartpositionen des Albums in verschiedenen Ländern:

Deutschland Albumcharts: # 9
Österreich Albumcharts: # 26
Schweiz Albumcharts: # 27
Finnland physische Albumcharts: # 6
Schweden physische Albumcharts: # 21
Schweden Metalcharts: #5
Großbritannien official rock & metal album charts: # 18
Großbritannien independent charts: # 39
USA Current Hard Music Albums # 20
USA Top New Artist Albums # 28
USA Record Label Independent Current Albums # 61
USA Top New Artist Albums Consumption # 104

Außerdem ist die Band demnächst mit Moonsorrow und Der Weg einer Freiheit unterwegs (wir berichteten):

18.04.2018 Pratteln, Z7
19.04.2018 Ludwigsburg, Rockfabrik
20.04.2018 Leipzig, Hellraiser
24.04.2018 Wien, Szene
25.04.2018 München, Backstage
26.04.2018 Aschaffenburg, Colos-Saal
27.04.2018 Bochum, Matrix
28.04.2018 Hamburg, Markthalle

comments powered by Disqus

Erneut eine eindrucksvolle Bewerbung um den Titel „Konzert des Jahres“

Vom pinkfarbenen Cover hin zum Boxen

Das Wandern ist des Metallers Lust

Refuge, Teutonic Slaughter und Kadaverficker beim Saunafest