Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Primordial: Details zu "Where Greater Men Have Fallen"

Titelsong bei YouTube

Kommt am 21. November: die neue Primordial-Scheibe "Where Greater Men Have Fallen"

Wie berichtet, werden Primordial am 21. November ihr neues Studioalbum "Where Greater Men Have Fallen" auf die Menschheit loslassen. Nun haben die Iren eine ganze Reihe Details zu der Scheibe preisgegeben. Links ist das Coverartwork zu sehen, auf YouTube gibt es als Kostprobe bereits den Titeltrack zum Abchecken. Über die Aufnahmen berichtet Frontmann A.A. Nemtheanga folgendes:

"Irgendwann Ende 2013 setzten wir uns zusammen, um Album Nummer acht in Angriff zu nehmen. Wir zogen in einen neuen Proberaum um, wo dann erste Ideen Gestalt annahmen. Wir hielten es für angebracht, ein neues Studio und einen neuen Tontechniker zu versuchen, also wählten wir das Grouse Lodge mitten in Irland, ehe wir Gomez einspannten (Cathedral, Angel Witch, Grave Miasma), um mit uns an der Scheibe zu arbeiten. Wir fühlen uns gestärkt, zumal wir unseren Hunger nie verloren haben, und sind dazu bereit, ein neues Kapitel unserer Geschichte aufzuschlagen!"

Zu guter Letzt hier noch die Tracklist:

1. Where Greater Men Have Fallen
2. Babel's Tower
3. Come The Flood
4. The Seed Of Tyrants
5. Ghosts Of The Charnel House
6. The Alchemist's Head
7. Born To Night
8. Wield Lightning To Split The Sun

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen