Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Pedro The Lion: Erstes Album seit 15 Jahren!

Erste Single bereits online

Artwork zum neuen Album "Phoenix"

Die Emo-Band Pedro The Lion war 15 Jahre von der Bildfläche verschwunden, nachdem die Truppe bereits 2002 nicht mehr richtig "funktionierte" und Fronter David Bazan dann 2005 komplett die Segel strich. Jetzt meldet sich die Band mit dem - klar: "Phoenix" betitelten Album zurück, das am 18. Januar bei den lieben Menschen von Big Scary Monsters erscheinen wird. "Yellow Bike" markiert dann auch gleich die erste Single, die übrige Tracklist sieht wie folgt aus:

1. Sunrise
2. Yellow Bike
3. Clean Up
4. Powerful Taboo
5. Model Homes
6. Piano Bench
7. Circle K
8. Quietest Friend
9. Tracing The Grid
10. Black Canyon
11. My Phoenix
12. All Seeing Eye
13. Leaving The Valley

comments powered by Disqus

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann