Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Pattern-Seeking Animals: Drittes Album in den Startlöchern

"Only Passing Through" marschiert Anfang April durch

Der dritte Streich von PSA: "Only Passing Through".

Die aus aktuellen oder früheren bzw. Gast-Mitgliedern bei Spock's Beard bestehenden Prog-Rocker von Pattern-Seeking Animals legen weiterhin eine flotte Arbeitsweise an den Tag und haben für den 1. April (ja, wirklich jetzt) nach dem selbstbetitelten Debüt (2019) und "Prehensile Tales" (2020) ihr drittes Full-Length-Werk angekündigt. Die Tracklist steht noch aus, das Cover kann links jedoch bereits betrachtet werden. Keyboarder und Hauptkomponist John Boegehold verspricht:

"'Only Passing Through', unser drittes Album, setzt da an, wo 'Prehensile Tales' endete, schlägt jedoch alsbald stilistische Schlenker während des Verlaufs. Jeder Beteiligte an dem Album hat seinen Anteil daran, dass die Entstehung ein großer Spaß war und wir freuen uns schon, wenn es endlich angehört werden kann."

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna