Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Paradise Lost: verkünden Europa-Tour ab September

Pallbearer und Sinistro als Support dabei

Paradise Lost live beim Turock Open Air 2015

Mit Informationen zum neuen Longplayer "Medusa" halten sich Paradise Lost noch zurück, fest steht dagegen aber schon die Tour, um das Album zu promoten. Mit an Bord sind die Doom Metaller Pallbearer, die im März mit "Heartless" ihren dritten Longplayer veröffentlichten, sowie die portugiesischen Doomer Sinistro (aktuelles Album "Semente" vom April 2016):

28.09.2017 Herford, X
18.10.2017 Nürnberg, Hirsch
19.10.2017 Frankfurt, Batschkapp
20.10.2017 Saarbrücken, Garage
21.10.2017 Genf, L‘Usine
29.10.2017 München, Theaterfabrik
30.10.2017 Pratteln, Z7
08.11.2017 Köln, Live Music Hall
09.11.2017 Berlin, Columbia Theater

Darüber hinaus sind die Briten auf diesen Festivals zu erleben:

22.07.2017 Esslingen, River-Side Festival
03. - 05.08.2017 Wacken, Wacken Open Air
11.08.2017 Graz, Metal on the Hill
25./26.08.2017 Wörrstadt, Neuborn Open Air

comments powered by Disqus

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend