Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Paganfest 2013: Ende Februar geht es los

Tourtrailer online

Mit Alestorm ist True Scottish Pirate Metal geboten

Nicht einmal mehr zwei Monate, bis sich die Paganfest-Tour wieder in Bewegung setzt. Am 28. Februar startet die elftägige Tour durch die Republik und ihre Nachbarländer, um erstens die Trinkfestigkeit auf den Prüfstand zu stellen und zweitens mit sechs oder acht Bands - je nachdem - gemeinsam während angemessener musikalischer Untermalung die Sau rauszulassen.

Als Opener hat man sich dieses Mal für Bornholm entschieden. Bevor es allerdings auf die Reise geht, heißt es noch neues Material zu verbreiten. Am 25. Januar 2013 wird "Inexorable Deviante" für jedermann zugänglich sein. Wolfchant haben während der Tour einen extra Grund zum Feiern, denn "Embraced By Fire" wird am 1. März 2013 veröffentlicht. Auf dem Paganfest bekommt man die erste Gelegenheit, die neuen Songs live zu erleben.

Hymnisch erzählen Ex Deo die Sagen und Geschichten des alten römischen Reiches. Thematisch gebunden, lassen es sich die Kanadier allerdings nicht nehmen, ihre Kataklysm-typischen Death-Metal-Bausteine herzunehmen. Thyrfing können mit den Kollegen von Wolfchant gleich mitfeiern, denn auch sie bringen am 1. März 2013 "De Ödeslösa" als Neuling heraus. Auch sie können gleich live beweisen, dass es sich bei diesem Album ebenfalls um einen Meilenstein in ihrer legendären Bandhistorie handelt.

Arkona haben schon in der Vergangenheit bewiesen, dass sie feiertaugliche Genossen sind. Mit ihrem Folk/Pagan Metal wissen sie genau, welche Strippen sie ziehen müssen, um den Herd zum Brodeln zu bringen. Je später der Abend, desto lustiger die Band. Alestorm sind bekannt für ausgelassene Stimmung auf der Bühne. Zum ersten Mal können sie als Headliner die Piratenflagge auf der Paganfest-Tour hissen.

Bei den Extended Shows werden außerdem Varg und Kalmah noch eins draufsetzen.

Hier die Termine:

28.02.2013 Saarbrücken, Garage
01.03.2013 Würzburg, Posthalle (Extended Show)
02.03.2013 Essen, Weststadthalle (Extended Show)
04.03.2013 Stuttgart, LKA Longhorn
05.03.2013 Solothurn, Kofmehl
06.03.2013 Wien, Szene
07.03.2013 Berlin, K17
08.03.2013 Leipzig, Hellraiser (Extended Show)
09.03.2013 München, Backstage (Extended Show)
10.03.2013 Hamburg, Markthalle (Extended Show)

Als kleine Zusammenfassung kann sich hier noch der Tour-Trailer genehmigt werden.

comments powered by Disqus

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann