Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Ozzy Osbourne: Neues Studioalbum soll im Januar erscheinen

Sharon zufolge ist die Platte schon fertig

Will im Januar sein erstes Studioalbum seit zehn Jahren veröffentlichen: Ozzy Osbourne.

Seine letzte reguläre Platte brachte der Prince of fucking Darkness 2010 mit "Scream" heraus, im Januar 2020 soll dann endlich der Nachfolger erscheinen, wie Ozzy Osbournes Ehefrau und Managerin Sharon in "The Jess Cagle Show" bei Sirius XM zu Protokoll gab. Ozzy ist außerdem immer noch dabei, sich von einem schweren Sturz zu erholen, weswegen er bereits zweimal seine geplante Europatour verschieben musste. Sharon:

"Er wird schon wieder. Er hatte dieses Jahr einen sehr schweren Unfall, aber er kommt wieder auf die Beine. Er hat gerade ein Album fertiggestellt, das im Januar erscheint. Und es geht ihm gut. Jetzt, da er sein Album aufgenommen hat und es veröffentlicht wird und alle so gespannt darauf sind. Er ist glücklich - das ist er."

comments powered by Disqus

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging