Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Opeth: Noch ein Song aus "Sorceress" online

"The Wilde Flowers"

Bereits drei Songs haben Opeth aus "Sorceress" (VÖ: 30.9.) inzwischen vorgestellt.

Opeth haben mit "The Wilde Flowers" einen weiteren Track aus ihrem kommenden Album "Sorceress" (Review in Kürze bei uns) bei YouTube am Start. Mikael Åkerfeldt sagt über den Song:

"Er klingt sehr dynamisch, mit einem typischen Refrain. Und dann gibt es da noch diesen Queen-typischen Sound in der Mitte des Songs, direkt vor dem massiven Solo! Ach, und Harfen! Sie sind ein wenig in dem Mix versteckt, aber man kann sie hören! Der Titel stammt von der Band Caravan - sie hieß ursprünglich The Wilde Flowers. Ich mochte immer diese seltsamen Schreibweisen."

comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna