Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Nightstalker: veröffentlichen komplettes Live-Set

Griechiges Stages A/Live macht's möglich

Die letzte Nightstalker-Platte "Great Hallucinations" erschien erst 2019

Die griechischen Stoner-Pioniere Nightstalker erhielten Anfang Januar die Möglichkeit, ein ganzes Liveset zu spielen - fast wie in alten Zeiten, nur ohne Publikum. Zu verdanken ist das der griechischen Onassis Foundation, die mit Stages A/Live eine Plattform für Indie-Künstler geschaffen hat und diese unterstützt.

Das komplette, fast einstündige Set, angeführt vom Überhit "Zombie Hour", gibt es mittlerweile auf YouTube zu bestaunen.

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin