Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Nevermore: Sheppard kehrt bald zurück

Jeff Loomis bestätigte, dass der Bassist immer noch Teil der Band ist

Nevermore auf dem Rock Hard Festival 2010

Wie wir bereits berichteten, musste sich Nevermore-Bassist Jim Sheppard einer Operation unterziehen, bei der ihm ein gutartiger Hirntumor entfernt wurde, weswegen er auch nicht an den aktuellen Live-Dates der Band teilnehmen kann (vertreten wird er von Dagna Silesia, ansonsten Bassistin bei Warrel Danes Soloband). 

In einem Interview bestätigte Gitarrist Jeff Loomis nun, dass Jim Sheppard definitiv noch Teil der Band sei. Loomis wird wie folgt zitiert:

"Die Operation ist sehr gut verlaufen und Jim geht es den Umständen entsprechend richtig gut. Er braucht jetzt noch Zeit, sich zu erholen, wird dann aber auf jeden Fall wieder zur Band stoßen."

comments powered by Disqus

Dieses Jahr gleich fünf Bands am Start

Oster-Schlachtfest zur Vordisco-Zeit

Zwischenstopp zur ultimativen „The Ultimate Incantation“-Show

Mit „Adrenalin“ zur Hochtour aufgelaufen

„Ist halt so - Rock'n'Roll und fertig“

„Aber man weiß schon, wenn man Architects Of Chaoz hört, wo die Reise hingeht“

Treffpunkt erneut Gernhart Studio in Troisdorf

„Es gab in unserem Leben schon immer Thrash Metal und das wird auch immer so bleiben“

Geburtstag, Livemucke und Überraschungen

Für Weltmeisteranwärter im Kauz-Metal geeignet