Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Negură Bunget: kündigen neues Album an

"Tau" am 27. Februar

Negură Bunget hier beim Metal Invasion 2013

Negură Bunget melden sich nach dem 2010er Werk "Virstele Pamintului" zurück und kündigen für den 27. Februar 2015 den Nachfolger "Tau" an. Die Scheibe wird den Erstling einer Trilogie über Transsylvanien – also die Heimat der rumänischen Folk-Black-Metaller – markieren. Auf der Platte geht es um die Natur in Rumänien, während sich das zweite Album mit den Menschen und Traditionen des Landes befassen soll. Den Abschluss bildet dann eine Platte, die die spirituelle Seite zum Thema hat. Jeder der acht auf "Tau" vertretenen Songs beschreibt eine andere Landschaft Rumäniens mit ihrer Atmosphäre und ihren Legenden.

Erstmals werden Negură Bunget auf "Tau" außerdem eine Trompete und weitere Blasinstrumente zum Einsatz bringen – neben den für die Band so charakteristischen Folk-Instrumenten versteht sich. Als Gäste konnte man Gitarrist Rune Eriksen (Aura Noir, Ex-Mayhem) und Rotting Christ-Frontmann Sakis Tolis gewinnen. Hier die Tracklist:

1. Nametenie
2. Izbucul Galbenei
3. La Hotaru Cu Cinci Culmi
4. Curgerea Muntelui
5. Tarim Vilhovnicesc
6. Impodobeala Timpului
7. Picur Viu Foc
8. Schimniceste

comments powered by Disqus

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands

Spektakulärer Abend, der kaum zu übertreffen ist

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus

 

 

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“