Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Negura Bunget: firmieren nun quasi unter anderem Namen

Hupogrammos und Sol Faur haben ein Projekt namens Dordeduh aus der Taufe gehoben

Gerade erst sind Frontmann Hupogrammos und Gitarrist Sol Faur bei Negura Bunget ausgestiegen und erklärten die Band für tot, weil es offensichtlich nicht mit Drummer Negru lief, der die Band einfach unter dem alten Namen weiterführen wollte, obgleich die beiden oben genannten die kreativen Köpfe waren (wir berichteten).

Doch Hupogrammos und Sol Faur haben bereits ein neues As im Ärmel und ein neues Projekt gegründet, das den Namen Dordeduh trägt, was so viel wie "Streben nach dem Geist" bedeutet. Mit dabei sind außerdem Ex-Negura-Bunget-Bassist Arioch, sowie Drummer Thelemnar und Sergio Ponti (Ephel Duath).

Das Ziel der Band ist, den mit Negura Bunget eingeschlagenen Weg weiter fortzuführen.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen