Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

My Dying Bride: Adrian und John sind raus aus der Band

Bereits am 05.01.07 haben sich My Dying Bride schweren Herzens von ihrem Bassisten Adrian Jackson verabschiedet.

 

Da er nach Amerika geht, gebe es in seinem Leben fortan keinen Platz mehr für die Band, so heißt es.

Trotzdem sei man im Guten auseinander gegangen.

Ersatz für ihn hat man aber schon gefunden, und zwar in der Bassistin Lena (dazu wird es wohl auch bald genaueres geben...).

 

Desweiteren hat auch der Mann an der Schießbude, John Bennet, seinen Job bei den Doomstern an den Nagel gehängt.

Er kann sich aufgrund seiner beruflichen Verpflichtungen nicht mehr in die Band einbringen.

 

Für Ersatz ist in Person von Dan Mullins auch an dieser Position gesorgt.

 

Quelle: My Dying Bride

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna