Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Motörhead: Phil Campbell geht unter die Schriftsteller

Gitarrist will Buch mit Anekdoten veröffentlichen

Arbeitet momentan an einem Buch: Phil Campbell (hier mit Motörhead beim WFF 2014).

Motörhead-Gitarrist Phil Campbell ist derzeit damit beschäftigt, ein Buch mit Anekdoten über seine Jahre bei der Band zu schreiben. Im Gespräch mit "Headbanger's Lifestyle" gibt er zu Protokoll:

"Ich arbeite an einem Buch über die lustigen Seiten meines Lebens. Ich will keine Lebensgeschichte, ich will nur die witzigen Sachen. Das muss dokumentiert werden, denn einiges davon ist ziemlich bizarr und unglaublich. Es ist ein Buch über meine Erfahrungen. Darüber, was normalerweise nicht passieren würde, wenn ich nicht in dieser Band gewesen wäre. Es wird noch ein oder zwei Jahre dauern, bis es es erscheint, aber es wird das Warten wert sein."

comments powered by Disqus

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging