Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Motörhead: Lemmy-Soloalbum noch in diesem Jahr?

Skew Siskin-Gitarrist äußert sich

Lemmy hier noch mit Motörhead beim With Full Force 2014.

Motörheads Frontmann Lemmy Kilmister arbeitete vor seinem Tod offensichtlich an einem Soloalbum, das nun möglicherweise Ende des Jahres posthum veröffentlicht wird. So jedenfalls äußert sich Skew Siskin-Gitarrist Jim Voxx, mit dessen Band Motörhead öfters zusammengearbeitet hatte. In Voxx' Berliner Monongo-Studio wurden außerdem zwei von Lemmys Solo-Tracks produziert. Der Gitarrist gegenüber "Metal Talk":

"Ich weiß immer noch nicht, wann es veröffentlicht wird, denn das liegt in den Händen des Motörhead-Managements, und es dauerte alles eine ganze Weile. Lemmy hat so vieles hinterlassen, es gibt so viele andere Aufnahmen, und sie mussten sich darüber klar werden, wie sie vorgehen wollen. Es gibt keinen wirklichen Zeitdruck, dieses Album rauszubringen, also kann ich mir vorstellen, dass es gegen Ende des Jahres passieren wird."

comments powered by Disqus

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend