Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Motörhead: haben nun eigenes Bier am Start

"Nie zu alt für Rock'n'Roll und ein gutes Bier"

Bierdurstig: Motörhead

Nachdem sie bereits mit einer eigenen Rotwein- und Wodkasorte Erfolg hatten, haben Motörhead nun - ähnlich wie zuletzt schon die Kollegen von Graveyard - eine eigene Biermarke auf den Markt katapultiert. Der Gerstensaft - stilecht "Motörhead Bastards Lager" benannt - wird in der schwedischen Krönleins-Brauerei hergestellt und kann hier geordert werden. Hier kann außerdem abgecheckt werden, wie eine Flasche dieses Bieres aussieht - Ehrensache, dass auch Maskottchen Snaggletooth darauf zu sehen ist. Prost!

Drummer Mikkey Dee freut sich königlich über die Aktion:

"Man wird nie zu alt für Rock'n'Roll und ein gutes Bier. Diese Kombination funktioniert einfach immer."

comments powered by Disqus

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann