Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Motörhead: canceln Show beim With Full Force

Lemmy hat sich Hämatom eingefangen

Wenn Lemmy und Co. eine Show canceln, muss schon etwas dahinterstecken

Eine große Enttäuschung gibt es für alle Motörhead-Fans zu verzeichnen, die sich schon auf die Show beim With Full Force 2013 gefreut haben, welche heute stattfinden sollte: Das Trio musste den Auftritt leider canceln, da Frontmann Lemmy sich ein schmerzhaftes Hämatom zugezogen hat. Dies soll allerdings nichts mit dem Defibrillator zu tun haben, den sich der Sänger/Bassist kürzlich einsetzen ließ. Auf Lemmys Facebook-Seite ist zu lesen:

"Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass Lemmy entgegen aller anderslautenden Gerüchte noch am Leben ist, atmet, redet, fickt, trinkt, isst und liest und schon bald wieder zurück sein wird, um Konzerte zu spielen. Wie berichtet wurde, musste er einen Motor-Boxenstopp einlegen und sich im Frühling medizinisch warten lassen, und es war schlechtes Timing, dass sein aktuelles Leiden so kurz danach folgte. Lemmy und Co. glauben an das Lebensmotto 'ruhig bleiben und weitermachen'."

comments powered by Disqus

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann