Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Morgoth: Der Fluch des Abtritts auf unbestimmte Zeit

Finale Liveshows

Morgoth wollen pausieren

Damit, wie nun die Death Metaller Morgoth ihr Resümee von zwei Jahren der "Cursed"-Reunion ziehen, war nun wirklich nicht so ganz zu rechnen. Einen Abschied auf unbestimmte Zeit teilen sie nun mit und lassen alles offen, ob sie denn nun wiederkommen oder ob ganz Schicht im Schacht ist. Im Februar diesen Jahres zeichnete sich noch ein ganz anders Bild ab, sprach Marc sogar von neuen Songs, die man für ein neues Album aufnehmen wolle - zur Zeit also nur noch Makulatur. Morgoth schließen zwar für 2013 nicht konsequent alle Liveaktivitäten aus, die bisher aber finalen Shows finden hier statt:

02.11.2012 Berlin, H.O.F. 23
03.11.2012 Essen, Turock
03.-07.12.2012 Barge To Hell Cruise (Florida)

comments powered by Disqus

Dieses Jahr gleich fünf Bands am Start

Oster-Schlachtfest zur Vordisco-Zeit

Zwischenstopp zur ultimativen „The Ultimate Incantation“-Show

Mit „Adrenalin“ zur Hochtour aufgelaufen

„Ist halt so - Rock'n'Roll und fertig“

„Aber man weiß schon, wenn man Architects Of Chaoz hört, wo die Reise hingeht“

Treffpunkt erneut Gernhart Studio in Troisdorf

„Es gab in unserem Leben schon immer Thrash Metal und das wird auch immer so bleiben“

Geburtstag, Livemucke und Überraschungen

Für Weltmeisteranwärter im Kauz-Metal geeignet