Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Moonsorrow: rücken mit Details zu "Jumalten Aika" heraus

Cover und Tracklist veröffentlicht

Archaisch: Das Cover zur kommenden Moonsorrow-Langrille "Jumalten Aika".

Nachdem sie im letzten Jahr nach langer Wartezeit endlich ein neues Album ankündigten, haben Moonsorrow nun auch erste Einzelheiten zu "Jumalten Aika" (Veröffentlichung am 1. April via Century Media) in der Pipeline. So wurde nun das Cover enthüllt und auch die Tracklist – wenig überraschend aus wenigen, dafür jedoch sehr langen Songs bestehend – ist in trockenen Tüchern:

1. Jumalten Aika (12:43)
2. Ruttolehto incl. Päivättömän Päivän Kansa (15:21)
3. Suden Tunti (7:06)
4. Mimisbrunn (15:55)
5. Ihmisen Aika (Kumarrus Pimeyteen) (16:00)
 
Bonus-Disc:
1. Soulless (Grave-Cover) (3:18)
2. Non Serviam (Rotting-Christ-Cover) (5:10)

Gitarrist und Keyboarder Henri Sorvali hat Folgendes zur Ausrichtung der Platte zu sagen:

"Es gibt viel mehr Folk-Elemente als früher. Sie sind diesmal viel tiefer in den gesamten Sound eingewoben. 'Jumalten Aika' ist wie ein lauernder Wolf, der am härtesten zubeißt, wenn du es gar nicht erwarten würdest. Die Musik ist entfesselte Aggression, tiefe Mysterien aus dem Norden und donnernde Hexerei, zusammengeschmolzen in einer Schmiede der Götter. Das Album erinnert uns alle an etwas, das nie unser Blut und unseren Boden verlassen hat."

comments powered by Disqus

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging