Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Monsters Of Liedermaching: mit einer Premiere

Erstes Studioalbum der Bandgeschichte heißt "Für Alle"

Artwork der ersten MOL-Studioplatte überhaupt

Der Singer/Songwriter-Trupp Monsters Of Liedermaching hat es nach gerade mal 14 Jahren endlich geschafft, ein Studioalbum aufzunehmen. Bisher nur aus Livealben bestehend, wird der Backkatalog des Kollektivs nun ab dem 15. September durch die Platte "Für Alle" bereichert. Die Tracklist gerät dann auch erwartungsgemäß umfangreich:

1. Scheiß CD
2. Straßenschwimmer von Venedig
3. To do Liste
4. Socken
5. Das Schaf
6. Feuerwehrleute
7. Ich Sonnenschein
8. Auftragskiller für die Mafia
9. Nur mit Dir
10. Photoshop
11. Schlauwalzer
12. Dein Fels
13. Sag mir doch
14. Kleine Lilly
15. Katz und Hund
16. Mein Hund
17. Superman
18. Institut
19. Morgenstern

Mit "Scheiß CD" kann man sich vorweg schon mal warm grooven, auch für die anstehenden Livedates der Jungens:

02.11. Frankfurt, Batschkapp
03.11. Stuttgart, Im Wizemann
04.11. München, Strom
05.11. Hannover, Pavillon
06.11. Osnabrück, Bastard Club
07.11. Vechta, Gulfhaus
08.11. Kiel, Die Räucherei
09.11. Rostock, MAU Club
10.11. Leipzig, Täubchenthal
11.11. Berlin, Heimathafen
17.11. Paderborn, Capitol
18.11. Köln, Live Music Hall
24.11. Münster, Sputnikhalle
25.11. Hamburg, Markthalle

comments powered by Disqus

Mozart und Mysteriöse Initialen

Sauerland endlich wieder metalisiert

Erfolgreicher Retro-Dienstagabend im Lükaz

Schallende Ohrfeige für den Underground-Support

Den Metal mit der Muttermilch aufgenommen

Erste Headlinershow in der Landeshauptstadt

Klein, aber fein - mit guter Stimmung, guten Bands und guten Leuten

Old School for the Old School from the Old School