Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Misery Speaks: Im Studio

Auf C.o.C. folgt D.o.D.

Die Melodic-Deather Misery Speaks befinden sich zur Zeit im schönen Schweden, um dort in den Black Lounge Studios ihe neueste Full Length-CD aufzunehmen. Nach dem letzten Überalbum "Catalogue Of Carnage" sind die Erwartungen an die neue Scheibe enorm, die Band ist jedoch zuversichtlich diese noch übertreffen zu können - das fertige Schmuckstück mit Namen "Disciples Of Doom" soll im April in den Läden stehen.

Um die verbleibende Wartezeit etwas zu überbrücken, wird die Band zukünftig regelmäßig Studio-Videos und Updates auf ihrer MySpace-Seite veröffentlichen. Das erste Video kann man sich bereits bei Youtube oder direkt bei MySpace ansehen.

comments powered by Disqus

Wenn die Könige des Standfußballs den Saal aufmischen

Zum biographischen Film über Freddie Mercury und Queen

Wenn die Vorband dem Hauptact den Rang abläuft...

Grandioser Konzertabend, an dem keine Wünsche offen bleiben können

Schritt für Schritt zu einem erfolgreichen Abend

„Singen ist Sport, egal was für einen Stil, da machen wir uns nichts vor...“

Ausverkauftes Café Nord im „Erste-Klasse-Gewalt“-Fieber