Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Misery Speaks: Abschiedstour fällt aus

Alle Shows außer Münster gecancelt.

Dass Misery Speaks sich auflösen ist seit Längerem bekannt. Anlässlich ihrer Trennung haben die Jungs eine Abschiedstour versprochen, die jetzt aber nicht wie geplant stattfinden kann.

Die Konzerte in Köln, Ingolstadt, München, Hamburg, Berlin wurden nun abgesagt, sodass sie nur noch in Münster, der Heimatstadt der Band, ein letztes Mal zu sehen sein werden.

Laut Misery Speaks seien es mehrere Faktoren, die für die Absagen verantwortlich seien. Ein konkreter Grund wird nicht genannt.

Die schon erstandenen Karten können natürlich zurückgegeben werden.

comments powered by Disqus

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna