Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Mike LePond's Silent Assassins: Symphony-X-Bassist mit erstem Soloalbum

Selbstbetiteltes Debüt am 26. September

Kommt in Bälde: Mike LePonds erstes Soloalbum

Symphony X-Tieftöner Mike LePond wird am 26. September sein erstes Soloalbum unter dem Titel "Mike LePond's Silent Assassins" veröffentlichen. Bei der Platte soll es sich um ein Power-Metal-Album handeln, das alle Einflüsse von Mikes aktuellen und früheren Lieblingsbands kombiniert. Neben LePond selbst treten einige Gäste auf wie sein Symphony-X-Kollege Michael Romeo, Mike Chlasciak (Halford) und Hades-Sänger Alan Tecchio. LePond über die Scheibe:

"Diese CD, das bin durch und durch ich. Ich habe die Musik und alle Texte geschrieben. Das ist eines der zufriedenstellendsten Dinge, die ich je gemacht habe, und ich kann es kaum erwarten, das mit meinen Fans zu teilen."

Und hier die Tracklist:

1. Apocalypse Rider
2. Red Death
3. The Quest
4. The Outsider
5. Masada
6. Silent Assassins
7. Ragnarok
8. The Progeny
9. Oath Of Honor

comments powered by Disqus

„Weil wir einfach wissen, dass wir als Band nur funktionieren, wenn wir uns nicht verbiegen“