Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Metallica: spielen bei "Call Of Duty"-Vorstellung

Das Konzert wird am 4. November in einem Flugzeughangar stattfinden

Metallica werden auf der Releaseparty des Computerspiels "Call Of Duty: Black Ops" spielen. Der Spielehersteller ist Activision, die gleiche Firma die sich auch für die "Guitar Hero"-Reihe verantwortlich zeigt.

Die Einnahmen des am 4. November stattfindenden Konzerts gehen an die "Call Of Duty Endowment"-Stiftung, die sich darum kümmert, dass frühere Soldaten wieder in das zivile Leben zurückfinden.

comments powered by Disqus

"Es ist natürlich ein Unterschied, ob du Berufsmusiker bist und weltweit Gigs spielst oder ob..."

Man muss auch einfach nur mal machen...

Zwei Metal-Größen in ausgezeichneter Verfassung

Drei sympathische Bands sorgen für einen stimmungsvollen Sonntagabend

„Ich habe mich bemüht, dass das Album als solches der eigentliche "Star" ist“

Die High- und Lowlights der Redaktion im vergangenen Jahr