Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Metallica: spielen bei "Call Of Duty"-Vorstellung

Das Konzert wird am 4. November in einem Flugzeughangar stattfinden

Metallica werden auf der Releaseparty des Computerspiels "Call Of Duty: Black Ops" spielen. Der Spielehersteller ist Activision, die gleiche Firma die sich auch für die "Guitar Hero"-Reihe verantwortlich zeigt.

Die Einnahmen des am 4. November stattfindenden Konzerts gehen an die "Call Of Duty Endowment"-Stiftung, die sich darum kümmert, dass frühere Soldaten wieder in das zivile Leben zurückfinden.

comments powered by Disqus

Vigilance, Erazor & Spiker im Konzert (Essen, Oktober 2017)

„Bisschen Bier, bisschen Headbangen, bisschen Metal“

Insgesamt gelungener Tourauftakt im verregneten Hamburg