Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Metallica: geben sich neutral

Keine Äußerungen zur Verwendung ihrer Songs durch das Militär

Haben keinen Kontakt zum Militär: Metallica

Kürzlich erzählte der Navy SEAL, der Terroristenführer Osama bin Laden erschoss, in einem Interview, Metallica hätten das Militär darum gebeten, ihre Songs nicht mehr zum Mürbemachen von Gefangenen zu verwenden. Dies dementierte die Band nun über ihre Homepage:

"Wir haben niemals mit dem Militär über diese Sache gesprochen und uns weder in die eine noch in die andere Richtung geäußert. Alle anders lautenden Meldungen sind nicht korrekt."

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna