Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Metallica: Fan zahlt 35.000 Dollar für eine Schlagzeugunterrichtsstunde

Das Geld geht an den Andre Agassi Fund

Am Samstag fand zum 15. Mal der Grand Slam for Children statt. Während dieser Veranstaltung wurden 8.5 Millionen Dollar durch die Hilfe von Musik-, Film- und Fernsehstars gesammelt. Das Geld geht an die Andre Agassi Foundation for Education, die sich um bestimmte Bildungsangebote kümmert.

Im Zuge dieser Veranstaltung versteigerten Metallica eine Übungsstunde mit Lars Ulrich. Diese kostet den glücklichen Gewinner nun 35.000 Dollar.

Dafür gibt es als Sahnehäubchen noch einen Rundgang durch die Metallica-Heiligtümer inklusive dem bandeigenen Recordingstudio und ein Abendessen mit Lars Ulrich.

comments powered by Disqus