Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Metal Assault: hieß vorher Thrash Assault

Gleiches Festival - neuer Name

Um sich nicht zu limitieren, haben die Organisatoren des Thrash Assaults eine Namensänderung vollzogen: "Dadurch haben wir die Möglichkeit in verschiedenen Genres zu wildern."

Bei der ersten Metal Assault Ausgabe am 4. Dezember 2010 in der Würzbuger Posthalle sind folgende Bands am Start:

Flames
Helstar
Nifelheim
Paradox
Skull Fist
Stone Vengeance
The Mentors
Trancemission


Ein weiterer Headliner wird demnächst präsentiert.

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin