Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Melechesh: Neue Platte am 6. Februar

Tracklist schon bekannt

Melechesh hier live in der rumänischen Hauptstadt Bukarest im Jahr 2011.

Die Jungs von Melechesh werden am 6. Februar ihre neue Platte "Enki" veröffentlichen, die Sänger und Gitarrist Ashmedi quasi im Alleingang komponiert und produziert hat. Für das Album, das den Nachfolger zum 2010er Werk "The Epigenesis" bildet, konnte die Band mit Max Cavalera (Soulfly, Cavalera Conspiracy), Sakis Tolis (Rotting Christ) und Rob Caggiano (Volbeat) einige prominente Gäste gewinnen. Die Tracklist ist bereits in trockenen Tüchern:

1. Tempest Temper Enlil Enraged
2. The Pendulum Speaks
3. Lost Tribes
4. Multiple Truths
5. Enki – Divine Nature Awoken
6. Metatron And Man
7. The Palm The Eye And Lapis Lazuli
8. Doorways To Irkala
9. The Outsiders

comments powered by Disqus

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands

Spektakulärer Abend, der kaum zu übertreffen ist

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus

 

 

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte