Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Masterplan: Cradle-Of-Filth-Drummer spielt auf nächstem Album

Grapow und Co. angeln sich Martin Škaroupka

Martin Škaroupka ist der neue Mann hinter den Kesseln bei Masterplan (hier live mit Cradle Of Filth beim Metalfest Austria 2011)

Wie die Power-Metaller von Masterplan mitteilten, haben sie sich als Schlagwerker für ihr anstehendes neues Album (ein Veröffentlichungstermin ist für Januar 2013 vorgesehen) Cradle Of Filth-Felleverdrescher Martin "Marthus" Škaroupka ins Boot geholt. Was mit dessen Vorgänger Mike Terrana passierte, wurde indes nicht näher erläutert. Gitarrist Roland Grapow (Ex-Helloween) freute sich sichtlich über den Neuzugang:

"Wir sind sehr glücklich, dass wir auf Martin gestoßen sind. Er ist ein sehr talentierter und kraftvoller Drummer und nebenbei ein hervorragender Songwriter."

Über die Ausrichtung des neuen Album sagte er bereits vor einigen Monaten, es werde ein "kraftvolleres Album, mit großartigen Melodien und Gefühlen, aber auch mit mehr Orchestrationen und schnelleren Songs".

Martin kommentierte seinen Einstieg bei der Band wie folgt:

"Ich fühle mich geehrt, dass die Band mich ausgewählt hat, um die Drums auf dem neuen Masterplan-Album aufzunehmen. Ich war immer ein großer Fan von Masterplans Musik und freue mich schon sehr darauf, das neue Album aufzunehmen. Das wird ohne Zweifel ein Hammer!"

comments powered by Disqus

Energiegeladener Abend, bei dem die Bands überzeugen können

Top-Stimmung in der Markthalle auch an einem Mittwochabend

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben