Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Madball: geben Tracklist bekannt

Auch Artwork steht schon fest

Die New Yorker Hardcore-Legende Madball hatte für die nächste Scheibe "Empire" den Death-Metal-Spezialisten Erik Rutan (arbeitete u.a. für Cannibal Corpse, Misery Index u.a.) ins Boot geholt. Fronter Freddy meint dazu:

"Es war großartig mit Erik zusammen zu arbeiten. Er ist wahrlich ein Perfektionist und damit habe ich keine Probleme. Das Ergebnis spricht für sich. Er hat seine eigenen Verfahrensweisen und so bringt er eine eigene Dynamik in die Aufnahmen und das Mischen mit ein."

 

"Empire" erscheint am 15. Oktober 2010 via Nuclear Blast in Europa. Die Tracklist der 16 Songs liest sich so:

1. Invigorate
2. Danger Zone
3. Timeless
4. All Or Nothing
5. Glory Years
6. Empire
7. Shatterproof (feat. Roger Miret)
8. The End
9. Con Fuerza
10. R.A.H.C.
11. Hurt You
12. Tough Guy
13. Dark Horse
14. Spider's Web
15. Delete
16. Rebel4life18

comments powered by Disqus

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann