Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Lygo: besingen die Endlichkeit

"Altersheim" mit animiertem Video

Cover zur neuen Single "Altersheim"

Am 29. Oktober kommt das neue Lygo-Album "Lygophobie" (wir berichteten), mit "Altersheim" steht bereits eine neue Single in den Startlöchern, deren Video mit einem animierten Figürchen daherkommt. Die Band dazu:

"Der Song dreht sich auf verschiedenen Ebenen um die Endlichkeit. Es relativiert Gedanken, an die persönliche Sterblichkeit in globalen Katastrophenszenarien zu denken – ein Unsinn, der natürlich schnell in sich zusammenfällt. Um die Mischung aus Zukunftsängsten und Humor auch im Musikvideo unterzubringen, haben wir uns mit Torsten Lang zusammengetan. Herausgekommen ist eine verrückte Figur, die im 'Schacht der Menschheit' lebt und die Dunkelheit fürchtet, im Anblick des medialen Wahnsinns aber in Euphorie verfällt."

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen