Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Long Distance Calling: touren mit neuem Album durch Deutschland

"The Flood Inside" wird live vorgestellt

Auf der Bühne ist die Gruppe immer ein Erlebnis

Long Distance Calling gibt es wieder live zu sehen. Bereits vor der Tour zum neuen Album kommt die Band zu einer Special-Show nach Aschaffenburg. Am 15. Februar 2013 wird die Band den Colos-Saal rocken. Ohne Vorband wird die Combo den Abend unter dem Motto "An Evening With Long Distance Calling" bestreiten. Dabei wird es nicht nur die Hits der Gruppe, sondern auch viele sehr selten gespielte Songs und natürlich schon Stücke vom neuen Album zu hören geben.

Die Tour zum neuen Werk startet am 1. März und beinhaltet in Deutschland sieben Termine. Mit an Bord sind Sólstafir und Audrey Horne.

Die Termine:

  • 1.03.13 Münster, Sputnikhalle  
  • 2.03.13 Hamburg, Klubsen  
  • 3.03.13 Berlin, Festsaal Kreuzberg  
  • 4.03.13 München, Backstage
  • 5.03.2013 Karlsruhe, Substage  
  • 6.03.2013 Köln, Essigfabrik  
  • 7.03.2013 Leipzig, Conne Island

Erweitert um Sahg gibt es dann noch drei weitere Konzerte im deutschsprachigen Raum:

  • 10.03.13 Wien, Arena  
    12.03.13 Aarau, Kiff  
    13.03.13 Genf, L'usine
comments powered by Disqus

Dieses Jahr gleich fünf Bands am Start

Oster-Schlachtfest zur Vordisco-Zeit

Zwischenstopp zur ultimativen „The Ultimate Incantation“-Show

Mit „Adrenalin“ zur Hochtour aufgelaufen

„Ist halt so - Rock'n'Roll und fertig“

„Aber man weiß schon, wenn man Architects Of Chaoz hört, wo die Reise hingeht“

Treffpunkt erneut Gernhart Studio in Troisdorf

„Es gab in unserem Leben schon immer Thrash Metal und das wird auch immer so bleiben“

Geburtstag, Livemucke und Überraschungen

Für Weltmeisteranwärter im Kauz-Metal geeignet