Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Long Distance Calling: stellen "Voices"-Single samt Video vor

Beziehung von Mensch und künstlicher Intelligenz

Nach "Hazard" haben LDC mit "Voices" den zweiten Vorab-Song aus ihrem kommenden Album parat (Foto: Andre Stephan).

Wie bereits berichtet, werden Long Distance Calling am 26. Juni ihr neues Album "How Do We Want To Live?" via InsideOut veröffentlichen. Ab sofort gibt es aus dieser Scheibe den Vorab-Song "Voices" zu hören, zu dem auch ein Video gedreht wurde, das sich mit der Beziehung zwischen Mensch und künstlicher Intelligenz befasst. Die Band kommentiert:

"Das ist das Video zu unserer neuen Single 'Voices'. Der Song hat eine sehr meditative Atmosphäre und klingt wie ein Soundtrack von LDC. Wie einige von euch vielleicht wissen, ist 'How Do We Want To Live' eine nachdenkliche und thematische Aufzeichnung, die sich mit dem Zusammenleben von Mensch und Maschine befasst. Wir sind sehr stolz darauf, euch diesen Kurzfilm präsentieren zu können. Wir denken, es ist bei weitem das bisher beste LDC-Video und es zeichnet die vielschichtige Geschichte der Beziehung zwischen Mensch und künstlicher Intelligenz nach! Bitte schaut euch dieses Video genau an, teilt es mit euren Freunden und lasst uns an euren Gedanken und Kommentaren teilhaben!
Eine kleine Warnung am Ende: Das Video enthält einige explizite Stellen und ist daher NICHT für Kinder!"

comments powered by Disqus