Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Leprous: "Pitfalls" kommt am 25. Oktober

Titelgebende Single erscheint am 30. August

Cover zum kommenden Leprous-Album.

Leprous kündigen für den 25. Oktober den "Malina"-Nachfolger "Pitfalls" via InsideOut an. Der Titeltrack wird gleichzeitig die erste Single markieren und bereits am 30. August erscheinen. Der sechste Longplayer der Norweger wurde von David Castillo produziert und von Adam Noble gemischt und nennt folgende Tracklist sein Eigen:

1. Below
2. I Lose Hope
3. Observe The Train
4. By My Throne
5. Alleviate
6. At The Bottom
7. Distant Bells
8. Foreigner
9. The Sky Is Red

Sänger/Keyboarder Einar Solberg sagt über das Werk:

"Wir sind unglaublich stolz, 'Pitfalls' anzukündigen! Es ist das Album, das niemand von Leprous erwarten würde. Sobald du glaubst zu wissen, in welche Richtung es geht, stellst du fest, dass du falsch liegst. Nicht nur, dass es bei weitem die größte Produktion und musikalische Abkehr beinhaltet, die wir je gemacht haben, es ist auch das persönlichste und ehrlichste. Das Album wurde während meiner schwierigsten Jahre geschrieben, in denen ich mit Depression und Ängsten zu kämpfen hatte. Keine Filter, keine Metaphern, einfach nur die Wahrheit. Man sagt, Musik schreiben ist therapeutisch, aber ich würde das noch als Understatement bezeichnen. Für mich ist 'Pitfalls' das Resultat von anderthalb Jahren Lernen durch den dunklen Tunnel zu kommen. Die Musik war meine Fackel."

Auch Tourdaten hat die Band schon in petto. Im deutschsprachigen Raum wird man mit The Ocean und Port Noir an folgenden Orten zu sehen sein:

04.11.2019 Berlin, Kesselhaus
05.11.2019 Köln, Kantine
06.11.2019 Frankfurt, Batschkapp
11.11.2019 Zürich, Plaza
19.11.2019 München, Freiheiz
20.11.2019 Wien, Szene
22.11.2019 Dresden, Beatpol
24.11.2019 Hamburg, Übel & Gefährlich

comments powered by Disqus

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann