Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Layment: Unplugged-Gig beim Still-Leben Ruhrschnellweg

Verkehrsachse im Pott wird gesperrt

Unter dem Motto "Still-Leben Ruhrschnellweg" wird am Sonntag, den 18. Juli, die (!) Verkehrsachse im Pott, die A 40, auf einer Länge von 60 km zu einem Treffen der Alltagskulturen. Was noch alles zum Konzept gehört, kann hier nachgelesen werden.

Die Metaller Layment aus Herne sind mit einem Unplugged-Gig dabei und spielen zu fast unchristlicher Zeit gegen 13:30 Uhr am Coolibri-Stand, Anschluss-Stelle Bochum-Stadion, Block 79, Tische 16-40.

comments powered by Disqus

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend