Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Lapsus Dei: Deal mit Sliptrick Records

Weitere Details noch unter Verschluss

Artwork der letzten Langrille "In Our Sacred Places" von 2015

Die chilenischen Mühlen der Doom Metaller Lapsus Dei mahlen eben sehr langsam, auch wenn sie 2018 mit der Split-EP mit Officum Triste daher kamen. Das aktuelle Album "In Our Sacred Places" ist aber eben auch schon fast gute fünf Jahre alt. Immerhin haben sie mit Sliptrick Records einen neuen VÖ-Hafen gefunden, mehr lassen sie aber noch nicht durchblicken.

comments powered by Disqus