Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Lamb Of God: Randy Blythe verhaftet

200.000 USD wurde als Kaution hinterlegt

Frontmann Randy Blythe kommt gegen Kaution frei

Vor wenigen Tagen wurde Lamb Of God-Frontmann Randy Blythe vor einem Konzert in Prag verhaftet. Dem Sänger wird schwere Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen. Laut Prager Medien kam es vor ca. zwei Jahren zwischen ihm und einen Fan nach einem Konzert in Prag zu einer Schlägerei. Der Fan erlag kurz darauf seinen Verletzungen.

Nun wurde Blythe gegen Zahlung einer Kaution in Höhe von umgerechnet 200.000 USD wieder aus der Untersuchungshaft entlassen.

comments powered by Disqus

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging