Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Korpiklaani: zeigen ersten Trailer zum Live-Album

"Live At Masters Of Rock" erscheint am 25. August 2017

So kommt "Live At Masters Of Rock" daher

Am 25. August bringen Korpiklaani ihr erstes Live-Paket „Live At Masters Of Rock“ über Nuclear Blast heraus. Die Finnen päsentieren nun den ersten Trailer dazu. Akkordeonist Sami Perttula und Fiedler Tuomas Rounakari plaudern dabei über ihre spezielle Folk-Show mit zwei zusätzlichen Musikern etc. Den Trailer gibt es hier.https://www.youtube.com/watch?v=xdDldUBjzTo

Wie der Name schon verrät, wird die Show auf dem tschechischen Festival in Vizovice gezeigt. Neben der Show in 2016 wurde als Bonus auch der komplette Auftritt von 2014 draufgepackt. Diese Songs haben sich auf der Veröffentlichung angesammelt:

Blu-ray/DVD

2016:
1. Intro (Tanhuvaara)
2. A Man With A Plan
3. Journey Man
4. Pilli on pajusta tehty
5. Erämaan ärjyt
6. Lempo
7. Sahti
8. Ruumiinmultaa
9. Vaarinpolkka
10. Viima
11. Metsämies
12. Kultanainen
13. Kipumylly
14. Ämmänhauta
15. Rauta
16. Kylästä keväinen kehto
17. Wooden Pints
18. Vodka
19. Beer Beer

2014:
1. Intro (Tanhuvaara)
2. Tuonelan tuvilla
3. Ruumiinmultaa
4. Metsämies
5. Kantaiso
6. Juodaan viinaa
7. Petoeläimen kuola
8. Sumussa hämärän aamun
9. Vaarinpolkka
10. Kultanainen
11. Uniaika
12. Louhen yhdeksäs poika
13. Uni
14. Vodka
15. Ievan polkka
16. Rauta
17. Wooden Pints
18. Pellonpekko
19. Happy Little Boozer

CD1 (2016):

1. Intro (Tanhuvaara)
2. A Man With A Plan
3. Journey Man
4. Pilli on pajusta tehty
5. Erämaan ärjyt
6. Lempo
7. Sahti
8. Ruumiinmultaa
9. Vaarinpolkka
10. Viima
11. Metsämies
12. Kultanainen
13. Kipumylly
14. Ämmänhauta
15. Rauta
16. Kylästä keväinen kehto
17. Wooden Pints
18. Vodka
19. Beer Beer

CD2 (2014):

1. Intro (Tanhuvaara)
2. Tuonelan tuvilla
3. Ruumiinmultaa
4. Metsämies
5. Kantaiso
6. Juodaan viinaa
7. Petoeläimen kuola
8. Sumussa hämärän aamun
9. Vaarinpolkka
10. Kultanainen
11. Uniaika
12. Louhen yhdeksäs poika
13. Uni
14. Vodka
15. Ievan polkka
16. Rauta
17. Wooden Pints
18. Pellonpekko
19. Happy Little Boozer

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen