Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Korn: planen ein Album mit reinen Coverversionen

Da ist das neue Korn - Werk noch nicht mal auf dem Markt, da konkretisieren sich schon die Anzeichen dafür, dass die Amerikaner in absehbarer Zeit ein Album nur mit Coverversionen aufnehmen werden!

 

Wann sich Korn definitiv an die Arbeit machen werden, steht zwar noch nicht fest, dafür aber schon einige potenzielle Coversongs: "We care a lot" (Faith no More), "Head like a Hole" (Nine Inch Nails), "Love my Way" (The Psychedelic Furs), "Creep" (Radiohead) und "Diary of a Madman" (Ozzy Osbourne).

 

Quelle: Orkus

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna