Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

KoRn: Brian Welch kehrt für einige Shows zurück

Auch zwei Deutschland-Gigs sind dabei

Während "See You On The Other Side" verließ Welch die Band

Gründungsmitglied Brian "Head" Welch wird für einige Shows, unter anderem auch bei Rock im Park und Rock am Ring, wieder zusammen mit KoRn auf der Bühne stehen. Bereits letzten Mai performten Welch und die Band den Song "Blind" live. Seit 2004 werden es die ersten Auftritte sein, die der Gitarrist in voller Länge wieder mit seinen alten Bandkollegen absolviert. Welch scheint sich auf jeden Fall riesig darauf zu freuen:

"Das wird auf eine großartige Weise verrückt für mich sein. Es ist etwas unwirklich für mich, da ich nicht erwartet habe, dass dies passiert. Wir haben keinen Hass aufeinander so wie bei anderen Bands, die jahrelang nicht mehr miteinander reden. Menschen werden erwachsen. Jeder von uns ging an verschiedene Orte im Leben. Ich weiß nicht. Es ist so lange her, als ich das letzte Mal das Geschehen erlebt habe, doch als ich letzten Mai während des Carolina Rebellion Festivals auf die Bühne kroch, sah ich die Emotionen. Nichts anderes zählte außer Versöhnung, brüderliche Liebe und dieses Familiengefühl mit den Jungs und den Fans. Leute brachen in Tränen aus. Ich dachte nur: "Das ist eine wirklich gute Sache.'"

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna