Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Kingdom Come: Neues Studioalbum folgt im April

Artwork und Tracklist

Artwork der neuen Studioscheibe

Via Steamhammer/ SPV hauen Kingdom Come ihr neues Studioalbum "Outlier" am 26. April 2013 heraus und veröffentlichen damit erstmals wieder eine Platte mit komplett neuen Songs seit der 2009er-Scheibe "Magnified". Insgesamt tummeln sich zehn Tracks auf dem Longplayer:

1. God Does Not Sing Our Song
2. Running High Distortion
3. Rough Ride Ralleye
4. Let The Silence Talk
5. Holy Curtain
6. The Trap Is Alive
7. Skip The Cover And Feel
8. Don`t Want You To Wait
9. Such A Shame
10. When Colors Break The Grey

Schon ab dem 5. April kann man sich aber auch mit der digitalen Single "God Does Not Sing Our Song" anfreunden:

1. God Does Not Sing Our Song (radio version)
2. God Does Not Sing Our Song (album version)
3. Should I (taken from "Rendered Waters")

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna