Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

King Of Asgard: kündigen zwei Besetzungswechsel an

Drummer Karsten und Gitarrist Lars sind raus

Artwork der aktuellen Platte "Karg"

Mit Drummer Karsten Larsson und Gitarrist Lars Tängmark mussten gleich zwei Leute bei diesen King Of Asgard-Ambitionen weichen, wenn man sich mal die Nachricht der Herren durchliest:

"Die Zeit vergeht, und Dinge verändern sich. In Asgard tritt eine neue Ordnung in Kraft! Kürzlich haben wir aus verschiedenen, hier unerheblichen Gründen beschlossen, drastische Wechsel und größere Anstrengungen innerhalb der Band seien notwendig, was dazu führte, dass Karsten Larsson und Lars Tängmark ausstiegen. Nach so langer Zeit und im Zuge vieler gemeinsamer Erlebnisse war dies offensichtlich eine schwierige Entscheidung, doch wir wussten, dass es für den Fortbestand von King of Asgard sein musste. Am Schlagzeug haben wir schon vor längerer Zeit für Ersatz gesorgt. Der Neue im Bunde ist Mathias Westman. Westmans Trommelkünste konnte man unter anderem bei den schwedischen Death Metallern Throne Of Heresy bestaunen, und er passt perfekt zu uns. Hier sind wir nun also: abermals am Gefrierpunkt, aber absolut überzeugt und mit zuversichtlichem Blick in die Zukunft! Wir sind klaglos eingespielt und mit alten Songs wie neuen Stücken gewappnet, die gerade entstehen, also steht nicht zu erwarten, dass ihr einen wesentlichen Unterschied bemerken werdet… Die Krallen sind geschärft, die Flügel hinlänglich gestärkt! Wir grüßen und ehren unsere ehemaligen Brüder für alles; mögen eure Tage mit Blut, Feuer und Tod erfüllt sein! Cheers!"

Ein Beigeschmack bleibt, irgendwie...

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna