Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

King Diamond: Anfang 2016 wird neues Album angegangen

Andy LaRoque zum Stand der Dinge

Andy LaRoque (hier mit King Diamond beim RHF 2013) gibt erste Details zur kommenden Platte preis.

Immerhin acht Jahre ist es inzwischen her, dass King Diamond ihr letztes reguläres Studioalbum "Give Me Your Soul... Please" veröffentlichten. Anfang nächsten Jahres soll nun endlich mit den Arbeiten zur einer neuen Scheibe begonnen werden. Im Interview mit "The Metal Voice" erklärt nun Gitarrist Andy LaRoque u.a., wieso die Angelegenheit stetig verschoben wurde:

"Ich war wirklich beschäftigt, bis wir diesen Sommer auf Mayhem-Festival-Tour gingen. Und seit wir wieder da sind, war ich nur ungefähr drei Tage im Studio, weil wir so viel damit zu tun hatten, die nächste Tour zu planen. Aber nach dieser Tour machen wir eine kleine Pause, und dann fangen wir an, Musik für die neue Platte zu schreiben. Ich schätze, dass wir im Februar damit anfangen werden."

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen