Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Killing Age: geben Auflösung bekannt

Finaler Gig noch dieses Jahr

"Devil's Child" wird wohl das letzte Album der Band bleiben

Das wird noch ein hartes Restjahr für Fans der schwäbischen Groove-Metal-Combo Killing Age: Mit Bekanntmachung des Hellchen Over Esslingen-Termins am 7. Dezember hat die Band für denselben Gig ihren Abschied geplant. Das Statement der Band auf Facebook sieht wie folgt aus:

"Am Samstag, den 07.12.19 werden wir unser letztes Konzert spielen. [...]

Die Entscheidung fiel uns nicht leicht, aber es ist nun an der Zeit zu gehen! Über das letzte Jahr hat sich für uns intern einiges getan.
Man kann sagen, dass die Besetzungswechsel, die musikalische Ausrichtung, sowie auch Prioritäten in der Lebensplanung der einzelnen Bandmitglieder Gründe für die Bandauflösung sind.
Wir sind nicht zerstritten, es ist aber einfach Zeit loszulassen.

Wir wollen uns (auch im Namen unserer ehemaligen Band-und Gründungsmitgliedern) bei euch allen für die letzten 11 Jahre bedanken! jepp, 11 Jahre - das ist schon ne Weile!
Es war eine intensive Zeit mit allem was zum Rock'n'Roll-Leben dazu gehört und wir schauen stolz, begeistert und auch schmunzelnd auf unsere wilden Jahre zurück;)

Kommt am 7.12 vorbei und zelebiert mit uns ein letztes Mal ordentlich!

stay aggressive
Max, Alex, Passi und Jan"

Wir wünschen den Jungs natürlich alles Gute und hoffen, die Musiker auch in anderen Formationen weiterhin sehen zu dürfen - zumindest Fronter Jan wird es mit seinem Acoustic-Projekt Naked Hazelbeard und der Stoner-Combo Conquered Mind sicherlich nicht so schnell langweilig werden.

Besagter letzter Gig findet in der Stammlocation der Festivalreihe im 119.0 FM in Esslingen-Zell statt - mit von der Partie sind bisher Heart Of Chrome, die wunderbaren Sly Old Dog und Detönation.

comments powered by Disqus

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging