Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Katatonia: "The Fall Of Hearts" am 20. Mai

Tracklist und Cover enthüllt, Trailer auf YouTube

Artwork des zehnten regulären Katatonia-Studioalbums "The Fall Of Hearts".

Am 20. Mai werden Katatonia ihr neues Album "The Fall Of Hearts" via Peaceville veröffentlichen. Die erste Platte mit Neu-Drummer Daniel Moilanen und Neu-Gitarrist Roger Öjersson wurde im Gröndahl & Tri-lamb Studio eingespielt und von Sänger Jonas Renkse und Gitarrist Anders Nyström produziert, den Mix übernahm Jens Bogren. Das Artwork links stammt von Travis Smith, ein Trailer ist hier zu finden. Die Tracklist liest sich so:

1. Takeover
2. Serein
3. Old Heart Falls
4. Decima
5. Sanction
6. Residual
7. Serac
8. Last Song Before The Fade
9. Shifts
10. The Night Subscriber
11. Pale Flag
12. Passer

Bonus Tracks:

* Vakaren (CD/DVD & Deluxe Edition)
* Sistere (LP & Deluxe Edition)
* Wide Awake In Quietus (Digital & Deluxe Edition)

Über die Platte sagt die Band:

"Dieses Album ist wahrscheinlich alles, von dem wir für eine Veröffentlichung unbewusst je geträumt haben. Es ist eine raue, aber abenteuerliche Reise durch unsere Elemente. Wir haben nichts zurückgehalten, wir haben hart dafür gekämpft, vorwärts zu kommen und rückwärts zu gehen, in der sich stetig windenden Nacht unseres musikalischen Vermächtnisses."

comments powered by Disqus

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands

Spektakulärer Abend, der kaum zu übertreffen ist

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus

 

 

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“