Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

J.B.O.: Das Cover von "Explizite Lyrics" wird nochmals zensiert

Jetzt muss der Warnhinweis weg

So sieht das Cover mit dem Warnhinweis aus

J.B.O. mussten das Cover zu "Explizite Lyrics" abermals zensieren. Weil die Neuauflage des 1995 erschienenen Albums auch im iTunes Store erhältlich sein soll, musste die Band den Warnhinweis, der unten auf dem Cover steht, entfernen. iTunes sieht in der Warnung einen verbotenen Hinweis darauf, dass es das Album auch als CD zu kaufen gibt. Auch 1996 wurde schon der Rotstift angesetzt. Damals musste der Bandname von James Blast Orchester in J.B.O. umbenannt werden.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen