Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Jamie Lenman: kündigt Coveralbum an

"Shuffle" kommt im Juli

Artwork zu "Shuffle"

Ex-Reuben-Sänger Jamie Lenman kündigte kürzlich mit "Shuffle" für den 4. Juli ein ganzes Coveralbum an, das über Big Scary Monsters erscheinen soll - eher unspektakulär, könnte man meinen, die erste Auskopplung hat es aber in sich. Lenman verarbeitet nämlich den Titelsong von "Popeye" zu einem Hardcorepunktrack, der nahe an der Crust-Grenze kratzt und mit einem passenden Video versorgt wurde.

Schaut man sich die restliche Tracklist an, könnte es tatsächlich spannend werden, hat sich Lenman doch unter anderen an die Beatles, das "Wolverine"-Game und Annie Lennox herangewagt:

1. Tomorrow Never Knows
2. Killer
3. Taxi Driver
4. Popeye
5. You're The Boss
6. Song of Seikilos
7. Coda
8. She Bop
9. Adamantium Rage
10. Love Song For A Vampire
11. The Pequod Meets The Delight
12. A Handsome Stranger Called Death
13. Hey Jude
14. The Remembrance

comments powered by Disqus

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann