Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Is Love Alive?: Mit neuem Drummer und neuer Frontfrau

Debütalbum für 2018 geplant

Gitarrist Tom ist natürlich noch dabei

Gespannt darf man auf die Neuausrichtung bei den Doom Metallern Is Love Alive? sein, ist doch Frontmann Stefan Hüsing nicht mehr mit an Bord und wird fortan durch Anne Brandenburg am Mikro ersetzt. Auch hinter den Kesseln ist mit Falko Bröggelwirt, der auch bei Injustice System spielt, ebenfalls eine neues Gesicht vorzufinden. Der bisherige Drummer Butcher hatte parallel noch viele weitere Bands am Start und konnte sich zeitlich nicht mehr so einbringen wie geplant. Eventuell ist auch noch ein zweiter Gitarrist eingeplant, aber auch so sollen nun endlich nach drei Demos und der 2016er Split-7" die Aufnahmen zum Debütalbum starten.

comments powered by Disqus

Die High- und Lowlights der Redaktion im vergangenen Jahr

Von ausgelassener Stimmung, Perfektion und einer fetten Panne

"Ich mache im Grunde all das, worauf meine Kollegen bei Ctulu keinen Bock haben und was immer schon mal aus mir raus musste."

Überraschungen zum 30-jährigen Geburtstagsrausch

Wer hat Angst vorm Saxophon?

Von Gänsehautmomenten bis hin zum Circle-Pit

Starkes Debüt, welches nach einer baldigen Wiederholung schreit

„Weil wir einfach wissen, dass wir als Band nur funktionieren, wenn wir uns nicht verbiegen“